Im Holzhacker ab 01.07.2020 gültig

  • Ab dem 1. Juli dürfen sich im öffentlichen Raum nun genau wie im privaten Raum 20 Personen treffen. Die neue Verordnung unterscheidet dann nicht mehr zwischen privaten und öffentlichen Räumen.
  • Ab dem 1. Juli ist bei privaten Veranstaltungen mit nicht mehr als 100 Teilnehmenden kein Hygienekonzept mehr nötig. Dies gilt etwa für Hochzeitsfeiern, Taufen und Familienfeiern.
  • Ab dem 1. Juli sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Personen möglich, wenn den Teilnehmenden für die gesamte Dauer der Veranstaltung feste Sitzplätze zugewiesen werden und die Veranstaltung einem im Vorhinein festgelegten Programm folgt. Also etwa Kulturveranstaltungen, Vereinstreffen oder Mitarbeiterversammlungen.
  • Untersagt sind weiterhin Tanzveranstaltungen mit Ausnahme von Tanzaufführungen sowie Tanzunterricht und -proben.

 

Catering ist Regelkonform absolut möglich!

Die aktuelle Corona-Verordnung hat haben wir hier verlinkt.

Im Holzhacker ab 10.06.2020 gültig

Veranstaltungen bis 99 Personen sowohl geschäftlich als auch privat wieder erlaubt!

Al la carte Betrieb

Hier dürfen wieder bis zu 10 Personen aus unterschiedlichen Haushalten an einem Wirtshaustisch sitzen.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist vom 10. Juni 2020 an in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. Bisher durfte man sich im öffentlichen Raum nur mit den Personen eines weiteren Haushalts treffen. Es dürfen also z.B. 10 fremde Personen in einer Gaststätte ohne Abstandswahrung an einem Tisch sitzen.

Bei Veranstaltungen und sonstigen Ansammlungen außerhalb des öffentlichen Raums (also z.B. in abgeschlossenen Nebenräumen als geschlossene Gesellschaft oder in Tagungs- und Konferenzräumen) dürfen sich ab 10. Juni bis zu 20 statt bisher nur 10 Personen aus mehreren Haushalten treffen, oder beliebig viele Personen, wenn alle Personen in gerader Linie miteinander verwandt sind.

Bei Veranstaltungen und sonstige Ansammlungen außerhalb des öffentlichen Raums ( also in abgeschlossenen Nebenräumen als geschlossene Gesellschaft oder Tagungs- und Konferenzräumen ) dürfen sich jetzt bis zu 20 statt bisher nur zehn Personen aus mehreren Haushalten treffen oder ohne zahlenmäßige Beschränkung, wenn alle Personen miteinander verwandt sind.

 

Veranstaltungen

was versteht man unter Veranstaltungen?

Unter einer Veranstaltung versteht man eine planmäßige, zeitlich eingegrenzte und aus einem bestimmten Anlass oder durch einem spezifischen Zweck ergebene oder auf einer besonderen Veranlassung beruhenden Zusammenkunft von mindestens 2 oder mehreren Personen, die über das bloße zufällige  Verweilen an einem Ort hinausgeht.

Familienfeste (z.B. Hochzeit, Taufen, Geburtstage , Hochzeitsjubiläen) aber auch andere Arten von Zusammenkünften wie  Jahreshauptversammlungen, Jubiläumsfeiern, Ehrungen, Seminare oder ähnlichem.

Nicht gemeint ist  damit das bloße Zusammentreffen einiger Freunde oder Vereinsmitglieder, allerdings sind „ Ansammlungen“ im privaten Bereich (außerhalb des öffentlichen Raumes) bis zu 20 Personen oder ohne Personenbegrenzung innerhalb der engeren Familie zulässig.

 

 

Wieviel Personen dürfen an einer privaten Veranstaltung teilnehmen?

Es dürfen bei diesen Veranstaltungen in den entsprechenden Veranstaltungsräumen max. 99 Personen ( „weniger als 100 Personen“) teilnehmen, nicht mitgezählt werden die Beschäftigte (Personal) oder andere Mittwirkende  beispielsweise eine Musikband und andere Künstler welche an der Veranstaltung auftreten.

Außerhalb dieser Veranstaltungen im rein privaten Bereich also z.B.  daheim im Garten gilt weiterhin die Beschränkung der Corona – Verordnung v. 09.06.2020 , weshalb  nur max. 20 Personen oder ohne Personenbeschränkung die Familie des engen Kreises (in gerader Linie verwandt) oder Personen aus 2 Haushalten zusammenkommen können. Feiern über 20 Personen bleiben  außerhalb des reinen Familienkreises im  Privatbereich untersagt, für größere Veranstaltungen sind  daher lediglich in  hierfür vorgesehenen Veranstaltungsräumlichkeiten möglich.

 

Abstandsregel

Die „Corona - Verordnung private Veranstaltungen“  schreibt vor, dass ein Abstand zu allen Anwesenden von mindestens 1,5 m eingehalten werden sollen wenn keine anderweitigen geeigneten Trennvorrichtungen vorhanden sind; Ausnahmen gelten für Familienmitglieder, welchen in gerader Linie verwandt sind und deren Lebenspartner/innen und Ehegatt/innen oder Personen des eigenen Haushaltes. Es wäre also insoweit zulässig diese jeweiligen Haushalts- oder Familienmitglieder an einer Tafel zu versammeln.

Bei Hochzeiten beispielsweise könnten insoweit die Familienmitglieder der jeweiligen Ehegatten also der eigenen Familienlinie zusammensitzen, eine Vermischung mit dem Familienteil des anderen Ehegatten wäre dagegen unzulässig da insoweit keine Verwandtschaft besteht.

 

Feste Sitzplätze

Jedem Teilnehmer wird ein fester Sitzplatz zugewiesen.

 

Tanzen, Singen, schunkeln…

Nein, es ist zwar nicht verboten eine Musikband zu engagieren, aber jegliche Aktivitäten der Teilnehmer, bei denen eine erhöhte Anzahl von Tröpfchen freigesetzt werden könnte - insbesondere das Singen oder Tanzen - hat  zu unterbleiben. Ausgenommen hiervon sind ausdrücklich nur Familienmitglieder, soweit sie in gerader Linie miteinander verwandt sind sowie deren Ehegatt/innen und Lebenspartner/innen.

Gerade für  Hochzeiten könnte dies in der Praxis problematisch werden, da das neu angetraute Ehepaar weder  umarmt,  durch Händeschütteln beglückwünscht oder gar mit zum Tanze aufgefordert werden dürfte.

Dokumentationspflicht für ALLE Teilnehmer laut Corona-Verordnung Gaststätten (02.06.2020)

 

Catering

Kann ein Catering für entsprechende Veranstaltungen stattfinden?

Selbstverständlich kann in den entsprechenden Veranstaltungsräumen auch ein Catering stattfinden, es ist dabei die Corona-Verordnung Gaststätten (02.06.2020) zu beachten.

 

Kann auch ein Catering mit bis zu 99 Personen im privaten Haushalt stattfinden?

Nein, außerhalb der definierten Veranstaltungsräume dürfen zwar im privaten Umfeld bis zu 20 Personen feiern, aber eben nicht mit einer 20 Personen überschreitenden Personenzahl, da ja hierbei auch kein Hygienekonzept zu erstellen wäre, keine Registrierungspflicht besteht etc.

Deshalb sind auch Cateringaufträge auf Gruppen bis zu 20 Personen im Privatbereich beschränkt

 

 

Corona-Verordnung Gaststätten (02.06.2020)
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-gastronomie/

 

Corona Verordnung private Veranstaltungen (08.06.2020)
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/coronavo-private-veranstaltungen/

 

Corona Verordnung Land BAWÜ (09.06.2020)
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

 

Informationsbrief

Liebe Gäste und Freunde des Holzhackers,

Seit dem 17. März 2020 bieten wir aufgrund der Corona Krise einen Liefer- und Abholservice für Sie an. In den letzten Wochen ist eine Menge geschehen und wir haben wirklich viel auf unserem Weg erlebt.

Sie, liebe Gäste, haben uns auf diesem oftmals nicht leichten Weg treu begleitet!

 

Vielleicht haben sie uns aber auch gerade durch diese Krise kennengelernt!?

Egal, ob sie nun Stammgast, Neukunde, Freund oder vielleicht alles zusammen sind, möchte ich sie kurz über die Dinge, die kommen mögen, informieren:

 

Lockerungen für die Gastronomie sind in Sicht, doch das ist kein Grund zur Freude!

Wie man so schön sagt: „Die Rechnung wurde ohne den Wirt gemacht.“

 

Wir Gastronomen sollen unter erschwerten Bedingungen öffnen:

Wir dürfen nur 30% unserer Plätze belegen bei 100%  Kosten!

Die Mehrwertsteuer wird erst im Juli auf 7% herabgesetzt.

Wer also bis jetzt keine Schulden angehäuft hat , wird spätestens mit diesem Plan der Landesregierung welche machen!

 

Insofern ist auch in dieser Situation wieder Kreativität gefragt.

Ich werde mir vorbehalten, mein Restaurant zu den vorgegebenen Konditionen nicht zu öffnen. Ich bitte sie daher dringlich, sich regelmäßig über unsere Homepage zu informieren, wie unser Geschäftsmodell zum jeweiligen Zeitpunkt aussehen wird.

 

Ein mögliches Modell könnte wie folgt sein:

  1. A la Carte Service nur auf Reservierung möglich
  2. Abhol-Service bleibt bestehen
  3. Lieferservice, so lange es von uns als zusätzliche Leistung möglich ist, bleibt bestehen

 

Für unsere neuen Gäste möchte ich kurz anfügen, unser Kerngeschäft sind Veranstaltungen und unser a la carte Service. Den Lieferservice haben wir aufgrund der Corona Krise aufgenommen, um unsere Existenz zu sichern.

In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei IHNEN, liebe Gäste im Namen meiner kompletten Belegschaft ganz herzlich bedanken! Durch Ihre Bestellungen haben Sie uns in dieser schweren Zeit unterstützt!

Durch Ihre Hilfe konnte ich mein komplettes Team, unter Auszahlung voller Bezüge, weiter beschäftigen! Auch, wenn es mir nicht möglich war, alle meine laufenden Kosten zu decken, konnte ich vor allem meine Lieferanten umgehend für ihre erbrachten Leistungen bezahlen!

 

Das ist ein großer Erfolg, wofür ich Ihnen meine tiefste Dankbarkeit ausdrücken möchte!

Ingo Zimmermann

 

 

Holzhacker Krisen Radio ist online

Hey Leute,
seit heute ist das Krisenradio "Holzhacker"für Euch und mit euch am Start!
Folgt einfach dem Link und Ihr seid on AIR❤️❤️❤️
https://laut.fm/holzhacker

 

Nun meine Bitte:
Schickt mir Eure Liedwünsche (auf allen Kanälen)
Seid kreativ: macht Livesendungen, Interviews, schreibt Gedichte, singt, musiziert usw. alles ist erlaub. Schickt mir dies am besten als mp3 Datei und ich füge es in den Sendeplan ein.
Wer regelmäßig senden möchte, bekommt von mir eine Legitimation hierfür!
Wer Kinder hat: löscht Netflix und unterstützt sie darin kreativ zu sein!!!

Regeln: Nur positive Nachrichten, Beiträge usw.
NULL Rechts, respektlos, menschenverachtend, frauenfeindlich, sadistisch, destruktiv...

Lasst uns jeden Tag besonders machen❤️

Vielen Dank
Zimmermann Ingo

Restaurant bleibt bis auf weiteres geschlossen

Das Restaurant bleibt bis auch Weiteres geschlossen (ausgenommen Lieferdienst und Abholung).

Reservierungen verlieren bis auf Weiteres ihre Gültigkeit.

News - News - News

Liebe Gäste, liebe Freunde,

hier nun final die Informationen zur Krise:

  • Ich werde nun keine Informationen mehr zu Öffnungszeiten o.ä. mehr posten.
  • Bitte informiert Euch tagesaktuell hier:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/

und für Karlsruhe im Speziellen:

https://corona.karlsruhe.de

 

Ich werde so lange es geht das Restaurant geöffnet lassen. Wir haben Tische entfernt und die Terrasse ist großflächig aufgebaut.

Wir halten uns penibel an alle Hygienevorschriften!

Um es mal ganz deutlich zu machen: Es gibt derzeit bewusst keine gesetzliche Weisung bzgl. Schließung und Öffnungszeiten (das wird kommen). Damit geht der Staat eventuellen Schadensersatzklagen aus dem Weg. Wenn ich jetzt schließe, habe ich keinerlei Möglichkeiten Schadensersatzansprüchen anzumelden!

Insofern appelliere ich an euer aller gesunden Menschenverstand: entscheidet selbst und verantwortungsbewusst. Übernehmt bitte achtsam Verantwortung für euch und Euer Handeln. Wer sich zu dem Personenkreis der Risikogruppen einordnen muss, den bitte ich höflichst unser Restaurant nicht zu besuchen und den Heimservice zu nutzen.

Wenn Ihr Fragen habt, bitte ich Euch mich direkt im Restaurant an zu rufen. Ich werde dort nun ständig sein. Bitte schreibt KEINE MAILS!

Ich wünsche euch Allen einen positiven Weg durch diese finsteren Zeiten. Doch es ist eine Chance, diese Krise. Vergesst dies nicht. Wir werden uns besinnen was uns zu Menschen macht. Die letzten Jahre haben unsere Gesellschaft tief gespalten. Die Themen der letzten Jahre haben großes Misstrauen gesät. Wenn man sich die Gesprächskultur z.B. im Netz anschaute, eine sachliche, wertschätzende Diskussion ist kaum mehr möglich. Entweder Nazi oder Links, entweder Greta oder Hass. Nun wird es Zeit sich zu besinnen und endlich wieder zusammen zu finden. Jede Krise ist eine Chance.

In diesem Sinn meine Lieben,
Glaubt an Euch und uns!

Geht in die Natur, entdeckt den Frühling. Nehmt euch Zeit für Euch und macht euch Gedanken was sich ändern darf!!! Jetzt ist eure Chance.

 

Wir sehen uns, dies ist gewiss.

Ingo

 

(Corona-)Öffnungszeiten

Nach aktuellem Stand können wir folgende Öffnungszeiten anbieten

Lieferservice/Abholung
Montag - Sonntag:
12:00 - 14:00 Uhr
17:00 - 21:00 Uhr

Öffnungszeiten im Restaurant
Montag - Sonntag:
12:00 - 18:00 Uhr

Corona Info

Liebe Gäste,
aus aktuellem Anlass möchte ich Sie verantwortungsbewusst über die weiterführenden Vorgehensweisen informieren.
 
  1. Meine Mitarbeiter und ich halten uns stets an alle angemahnten Hygienevorschriften
  2. Alle geplanten Veranstaltungen finden ausnahmslos statt
  3. Im Falle einer Restaurantschließung durch die Bundesregierung wird ein Heimservice für die Zeit der Schließung eingerichtet.
 
Meine Bitte an Sie:
Bei Stornierung einer Reservierung (ganz egal wie viele Personen dies betrifft) nutzen Sie bitte unbedingt das Formular am Ende dieser Seite. Ich möchte den Verlust, wenn möglich lückenlos (versicherungsrelevant) dokumentieren. Oder teilen Sie uns telefonisch den Stornierungsgrund mit.
 
 
Was Sie sonst noch tun können:
Unterstützen Sie uns weiterhin positiv, in dem Sie meine Facebook Beiträge teilen, regelmäßig zum essen kommen. Bestellen Sie Ihr Essen vor und holen es ab, unterschreiben Sie die Petition zur „Mehrwertsteueranpassung in der Gastronomie“.
Ruhe bewahren!!!
 
Ich danke Ihnen Allen von ganzem Herzen!
Ingo Zimmermann

 

Reservierungsabsage


Eventart *