Wir sagen

„Vielen Dank und auf Wiedersehen“

 

Im März 2023 hätten wir unser 10-jähriges Jubiläum hier im „Holzhacker“ gefeiert.

 

10 Jahre

voller Emotionen, Begegnungen, Erlebnissen und vor allem Erfahrungen.

Die Erlebnisse der letzten 10 Jahre werden stets ein Teil unseres Lebens bleiben und haben auch die ein oder anderen grauen Haare hinterlassen.

 

Es war eine Achterbahn Fahrt der Gefühle. Mein Team und ich haben hier sehr viel Liebe, Energie, Ausdauer und nicht zuletzt viel Geld investiert, um den „Holzhacker“ zu dem zu machen, was er heute ist: eines der besten deutschen Restaurants in und um Karlsruhe!

 

Darauf sind wir zurecht stolz!

 

Wir möchten Danke sagen an unsere Familien, die uns immer den Rücken stärkten und stets an uns glaubten. Wir sagen Danke an unsere Partner und Lieferanten für das tiefe Vertrauen über all die Jahre.

Ein großer Dank geht an die „Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e.V.“ mit der wir über all die Jahre durchweg positiv und konstruktiv zusammengearbeitet haben und im Guten auseinander gehen werden!

 

Und wir sagen Danke an EUCH da draußen! Ihr, die ihr uns über all die Jahre begleitet habt. Die uns stets treu besucht haben und selbst in Krisenzeiten unterstützt habt. Ihr seid für uns mehr als nur Gäste, Ihr seid für uns Teil des Ganzen.

 

Ist dies nun das Ende?

 

Wer den „Holzhacker“ kennt, ahnt es schon: Natürlich nicht!

 

Wenn etwas endet, so ist Raum für etwas Neues!

 

Wir sagen auf Wiedersehen ab März 2023 in den „Ratsstuben-Grötzingen“.

 

Es ist uns eine riesengroße Freude, Euch diese einzigartige Location, in den nächsten Wochen vorstellen zu dürfen.

 

Ganz besonders freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Ramona. Sie ist mir in all den Jahren eine absolut zuverlässige Partnerin geworden. Insofern ist es nur konsequent diesen Schritt gemeinsam, als gleichberechtigte Geschäftspartner zu gehen. Wir ergänzen uns hervorragend in unseren Stärken und ich bin überzeugt, wir werden unser neues Restaurant auf solide, nachhaltige und gesunde Beine stellen.

 

Ein weiterer Herzenswunsch wurde erhört! Wir werden mit unserem kompletten Team diesen Umzug tätigen. Insbesondere bei Tobi bin ich glücklich, den neuen, alten Küchenchef mit an Bord zu haben. Er ist bereits seit einiger Zeit der kulinarische Wegbereiter des Holzhackers.

In den nächsten Wochen werden wir Euch mitnehmen in die Vergangenheit der letzten 10 Jahre, in die Gegenwart und in die Zukunft.

Kleine Beiträge, Geschichten, Bilder werden Euch die Übergangszeit so interessant wie möglich gestalten.
Ich werde euch unglaubliche Gastro- Geschichten erzählen, wir werden Euch unser neues „Zuhause“ vorstellen und Euch unser neues / altes Konzept präsentieren.

Wir hoffen sehr, dass ihr den Weg nach Grötzingen weiterhin zu uns finden werdet und ihr euch bald genauso wohl fühlen werdet, wie bisher.


Alle Infos findet Ihr wie immer auf der Homepage – oder in den sozialen Medien.


Vielen lieben Dank

Ingo und Team